NazariuskircheEhrenmalKirchenpforte
Kirchengemeinde Zazenhausen
Stand: 10.10.2019 


Herzlich Willkommen und Grüß Gott!
Hier informiert die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Zazenhausen. Wir sind unter der Internet-Adresse www.zazenhausen.de/kirchengemeinde/ zu erreichen. Über die Kontakt-Adressen können Sie uns erreichen.
Diese und weitere Infos zur Gemeinde gibt es im kostenlos verteilten Infoblatt "BLICK".

 Aktueller Blick in unsere Gemeinde

Wir haben die Wahl!

Liebe Leserin, liebe Leser,

Wir haben die Wahl, und das ist gut so. Wir haben die Wahl, unser Leben so zu gestalten, wie es uns entspricht. Zusammen mit der Freiheit ist uns die Verantwortung gegeben. Wir können wählen, wo und wie wir unsere Begabungen zum Einsatz bringen wollen, wohin unsere Bedürfnisse und Wünsche uns ziehen: Beruf, Familienstand, Freunde, Hobbies… In wenig Ländern gibt es für die persönliche Lebensgestaltung so viel Freiheit wie in unserem.

Wir haben die Wahl – am 26. Mai dieses Jahres haben wir bereits das Europäische Parlament, den Gemeinderat und die Regionalversammlung gewählt. Und auch das ist gut so. Wir tun gut daran, auch unsere politische Verantwortung ernst zu nehmen. Wir sind gefragt: Wohin soll sich unsere Gesellschaft in die Zukunft hinein entwickeln? Wie soll schon jetzt das Zusammenleben in unserem Land, in Europa und in der Welt gestaltet sein?

Wir haben die Wahl – noch einmal haben wir als Evangelische Christen in der Württembergischen Landeskirche die Wahl. Am 1. Dezember wählen wir für sechs Jahre die Landessynode und in jeder Kirchengemeinde auch den Kirchen-gemeinderat. Weil wir glauben, dass die Gemeinschaft der Glaubenden nicht regiert werden soll in autoritären Strukturen, sondern im freien und verantwortungsvollen Gespräch derer, denen es Gottes Geist ins Herz gelegt hat.

Neulich las ich den schönen Satz: Ja, wir haben die Wahl. Aber Gott hat schon gewählt. Erstaunlicherweise. Uns. „Ich habe dich je und je geliebt; darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte!“ (Jeremia 31,3)

Bleiben Sie in allem Ihm befohlen,

Ihre Pfarrerin Stephanie Krause


Das aktuelle Infoheft "BLICK" (PDF-Datei) hier herunterladen:
"BLICK" hier als PDF-Datei herunterladen!

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader,
z.B. das kostenlose Programm Adobe Reader.

 Lebendiger Adventskalender 2019 

Für unseren 3. lebendigen Adventskalender in Zazenhausen suchen wir

Gastgeberinnen und Gastgeber

Wieder möchten wir mit Ihnen gemeinsam den Advent gestalten, die Adventszeit besinnlicher erleben, zusammen auf Weihnachten warten und Gemeinschaft pflegen. Damit der Advent als besondere Zeit neu in unser Bewusstsein rücken kann.

Dazu suchen wir Sie als Gastgeber/in und Musikant/in!

Vom 01. bis 24. Dezember wird jeweils um 18:00 Uhr an einem anderen Haus ein „Adventsfenster“ geöffnet.

Für ca. 30 Minuten treffen wir uns draußen vor Fenstern, Türen, in Gärten oder vor Garagentoren. Gemeinsam singen wir Lieder, lauschen Geschichten, Erzählungen und Gedichten rund um den Advent und Weihnachten.

Wer möchte, kann im Anschluss die Gäste mit Punsch und Gebäck bewirten.

Gastgeber der „Adventsfenster“ können Familien, Hausgemeinschaften oder Schulklassen sein, Vereine, Gruppen, Firmen, Stammtische, wer auch immer, denn Jeder, der Lust hat, kann „Türchen-Öffner“ sein.

Wer ein Instrument spielt, kann den Abend – gerne auch bei anderen Gastgebern – musikalisch umrahmen.

 

Sie möchten gerne Gastgeber sein oder uns musikalisch unterstützen, dann melden Sie sich bitte bis zum 31. Oktober 2019 unter Angabe Ihres Wunschdatums

bei Heidi Köhler (Telefon 34551706),
bei Pfarrerin Stephanie Krause (Telefon 843202)
oder per Mail: Adventskalender.Zazenhausen@gmx.de

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Gemeinsamer Vorbereitungs-Termin mit gegenseitigem Kennenlernen, Materialbörse und letzten Absprachen am
Dienstag, den 12. November 2019 um 20:00 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Kirchäckerstr. 17 (Eingang von der Richbodstraße).

Adventskalenderteam der Ev. Kirchengemeinde Zazenhausen, Pfarrerin Stephanie Krause und Heidi Köhler

 Gesamtkirchengemeinde beschlossen 


Am 22.Mai hatte der Kirchengemeinderat zur Gemeindeversammlung eingeladen, um das Projekt „Gesamtkirchengemeinde“ mit Zuffenhausen und der Himmelsleiter zu besprechen. Angeregt wurden Vorteile und Nachteile der Gesamtkirchengemeinde diskutiert, Ängste ausgesprochen, die vorgeschlagene Ortssatzung für die neue Gesamtkirchengemeinde angeschaut. Am Ende der Gemeindeversammlung standen Grünes Licht und Rückenwind.

So konnten die Mitglieder des Kirchengemeinderats die Anregungen aus der Zazenhäuser Gemeindeversammlung noch in die weiteren Gespräche und die endgültige Fassung der Ortssatzung einbringen.

In den September-Sitzungen der Kirchengemeinderäte Zuffenhausen, Himmelsleiter und Zazenhausen finden nun aktuell die Abstimmungen für oder gegen die Gesamtkirchengemeinde statt.

Der Kirchengemeinderat Zazenhausen hat die Gesamtkirchengemeinde in der Sitzung am 10. September mit großer Mehrheit beschlossen.

Wichtig ist immer wieder die Unterscheidung: Die drei Kirchengemeinden gehen nicht einfach eine Einheit ein. Sie verschmelzen nicht einfach zu einem neuen großen Ganzen. Die Gesamtkirchengemeinde bedeutet, dass die drei Kirchengemeinden einen großen Anteil der Verantwortung miteinander teilen – aber geregelt durch einen von allen bejahten und unterschriebenen Vertrag.

Jede Kirchengemeinde behält im verabredeten Rahmen ihre Selbständigkeit und Eigenheit. Und jede Kirchengemeinde teilt mit den anderen, was im Vertrag miteinander ausgehandelt wurde. Insgesamt eine Erleichterung insbesondere im Bereich Verwaltung und Organisation.

Nun muss auf die nötigen Verwaltungsakte bei der Stadt Stuttgart beim Land und im Oberkirchenrat gewartet werden. Es sieht so aus, als könne die Gesamtkirchengemeinde am 1. Januar 2020 an den Start gehen.

Herzlichen Glückwunsch!  

Brüder, reicht die Hand zum Bunde!
Diese schöne Feierstunde
Führ uns hin zu lichten Höhn!
Laßt, was irdisch ist, entfliehen,
Unsrer Freundschaft Harmonien
Dauern ewig, fest und schön.

aus ›Brüder reicht die Hand zum Bunde‹ Johann Gottfried Hientzsch (1787-1856)


 Kinderkirche


Liebe Kinderkirch-Kinder, liebe Eltern, die Kinderkirche hat sich verändert.

Es ist mal wieder soweit: Die Kinder sind groß geworden. Eine ganze Kinderkirch-Generation ist aus dem Kinderkirch-Alter herausgewachsen. Die Kinderkirche fängt darum nochmal neu an: wieder ganz von unten. Darum startet die Kinderkirche neu am 20. Oktober mit dem ersten

„Gottesdienst für Kleine Leute“

Und was ist mit den älteren Kindern, die gerne in der Gemeinde mitmachen möchten?
Herzliche Einladung zum/zur:
- Kinderchor, jeden Freitag in der Sakristei vor der Kirche
- KinderBibelWoche: dieses Jahr vom 28.-30. Oktober mit Familiengottesdienst am 3. November
- Krippenspiel: Die Proben beginnen am 24. November 2019

Neu: Der „Gottesdienst für Kleine Leute“?

Die Kinderkirche startet neu und nochmal ganz von unten!
Eine neue Gruppe findet sich zusammen.

Wer macht mit?
- Kleinkinder und Krabbelkinder und deren Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten … …
- Ältere Kinder sind willkommen und können mitfeiern und mithelfen …

Wann, wo und wie oft?
- Sonntags um 11 Uhr, Dauer: max. 45 Minuten
- Vielleicht alle 6-8 Wochen? Oder 4x jährlich?

Was?
- Einfache Lieder zum Mitsingen und Mitmachen
- Eine kurze Geschichte aus der Bibel, einfach und kindgerecht
- Andachtsimpuls für die Erwachsenen

Im Anschluss:
- Gelegenheit zum Zusammensein bei Apfelschnitzen, Keksen, Saft und Kaffee
- manchmal eine leichte Bastelei …

Was kann man tun?
- Einfach kommen und mitfeiern
- oder im Vorbereitungsteam reinschnuppern:
  Montag, 7. Oktober, 19.30 Uhr im Gemeindesaal

Was nachfragen oder besprechen? 
Pfarrerin Stephanie Krause, Tel: 0711 / 84 32 02 E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zur Kinderkirche sind alle Kinder herzlich eingeladen. Kleine Kinder dürfen gerne ihre Eltern mitbringen. Auch andere Eltern, die neugierig sind, dürfen gerne den familiengeeigneten Kindergottesdienst mitfeiern! Die Großen helfen den Kleinen…

Termine:
Sonntag 17.11. 11:00 Uhr
Sonntag 24.11. 11:00 Uhr
Sonntag 01.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019
Sonntag 08.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019
Sonntag 15.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019
Sonntag 22.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019

Info:
Stefanie Schreiber, Tel: 0152 / 58 43 79 65 E-Mail:
und Pfarrerin Stephanie Krause, Tel: 0711 / 84 32 02 E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 


 Krippenspiel 2019 - Wer macht mit?

 

Gesucht:
Könige und Hirten, Engel, Maria, Joseph, Wirt und Bote, Beleuchter und Kulissenmaler, … … …

Kinder (und wer Lust hat: auch Eltern!) sind herzlich eingeladen, zusammen mit der Kinderkirche das Krippenspiel für den Familiengottesdienst am Heiligen Abend zu gestalten.

Familiengottesdienst an Heiligabend
in der Evangelischen Nazariuskirche Zazenhausen 24.12. um 16:00 Uhr

Probentermine: 24.11. 11:00 Uhr, 01.12. 9:30 Uhr, 08.12. 9:30 Uhr, 15.12. 9:30 Uhr, 22.12. 9:30 Uhr

Anmeldung: bitte bis zum 12.11.2019 im Evangelischen Pfarramt, Pfarrerin Krause, Tel: 84 32 02, E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

 Kirchenmusik in Zazenhausen


Musik spielt in der evangelischen Kirche eine große Rolle. In der Reformationszeit war das Singen wichtig. Luther hat dafür selbst Lieder gedichtet. Sie enthalten in aller Kürze das Wichtigste des evangelischen Glaubens. Martin Luther wusste: Die Menschen prägen sich durch das Singen die neue Lehre gut ein. Die Lieder waren auch für den Gottesdienst von Bedeutung. Durch das Singen war die Gemeinde besonders aktiv an ihm beteiligt.

Im Laufe der Zeit entstand eine vielfältige Kirchenmusik. Komponisten machten die evangelische Kirchenmusik in der ganzen Welt berühmt. Hervorzuheben ist Johann Sebastian Bach. Er lebte 1685 bis 1750 und schrieb viele Lieder und Konzerte speziell für die Kirche. Aber auch geachtete Dichter schrieben bekannte Kirchenlieder. Meistens begleitet die Orgel das Singen der Gesangbuchlieder im Gottesdienst.

In vielen Gemeinden gibt es Posaunengruppen. Chöre haben in der evangelischen Kirche große Bedeutung. Oftmals werden neben alten Liedern und Chorälen auch moderne Lieder gesungen, zum Beispiel Gospels oder Gesänge der Gemeinschaft von Taizé.

Durch das gemeinsame Singen und Musizieren wird der Gottesdienst zu einem Erlebnis.

Aus: „Evangelisch - was ist das?“, Christian Butt, ©2011 by Calwer Verlag Stuttgart, www.calwer.com

Kirchenmusik in Zazenhausen
ganz vielfältig, vielgestaltig, vielfarbig
mit Behinderung oder ohne
jede - jeder
…selbstverständlich bist Du uns
Willkommen!

• beim Kinderchor

Hey Du ?, Ja, Du !
Schnapp dir eine beste Freundin oder einen besten Freund und mach mit!
Je mehr wir werden, desto besser; gemeinsam singen und musizieren, ist das nichts für Dich?

Liebe Eltern, singt Ihr Kind gern, hat es Freude an Musik? Dann kommen Sie gern und „schnuppern“ mal gemeinsam rein bei einer Kinderchorprobe … !

wöchentlich freitags, außer in den Ferien

Kinder 4-7 Jahre ⇒ freitags 16:45 - 17:15 Uhr
Kinder ab 8 Jahren ⇒ freitags 17:15 - 18:00 Uhr

• beim "JO" Jugendorchester

Wir treffen uns nach Möglichkeit montags von 18:30 - 19:30 Uhr, außer in den Ferien oder nach Rücksprache auch mal an einem anderen Tag. Je nach schulischen Begebenheiten sind wir flexibel.

Wenn Du Interesse hast, mit zu spielen, sehr gern ! dann melde Dich bitte einfach per E-Mail / Telefon im Pfarrbüro oder direkt bei Ann-Kristin Quenzer (e-mail: ). Wir freuen uns auf Dich!

• beim Projektchor
  für das Singen in der Christvesper am 24. Dezember

Die nächsten Probentermine:
Fr. 18. Okt. (Neu), Fr. 08. Nov., Do. (!) 28. Nov., Fr. 06. Dez., Fr. 13. Dez., Fr. 20. Dez. jeweils um 19:30 Uhr

• beim Offenen Singen / Singkreis und dem Adventssingen

Donnerstags von 20 bis 21 Uhr, manchmal gern auch mit gesellig-gemütlichem Ausklang an folgenden Terminen:
07. Nov., 05. Dez., 12. Dez., und am Adventssingen Sonntag 15. Dezember 18 Uhr

Öffentliches Adventssingen mit dem Kinderchor an einem Freitag im Advent, 17 Uhr.
Genaueres entnehmen Sie bitte den Schaukästen.

Wir singen und proben bis auf Weiteres mit allen Ensembles der besseren Akustik wegen in der Sakristei / evtl. in der Kirche, Kirchäckerstrasse 12.

Ev. Kirchengemeinde Zazenhausen
Pfarrerin Stephanie Krause
Pfarrbüro Frau Gitta Völkel
Tel.: 0711 / 84 32 02
E-Mail:

Kirchenmusik
Ann-Kristin Quenzer
Tel. 01522 / 1932292
E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


 Kindergarten


Evang. - Kath. Kindertagesstätte in der Frundsbergstraße

Es stand für die Zazenhäuser Bürger fest, dass es immer einen Kindergarten unter kirchlicher Leitung in Zazenhausen geben soll. Die Stadt Stuttgart hat der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde die Trägerschaft für den neuen dreigruppigen Kindergarten in der Frundsbergstraße übertragen. Wir sind sehr froh, dass wir unsere seit 1966 bestehende kirchliche Kindergartenarbeit weiterführen können!

Die neue Einrichtung bietet Platz für 60 Kinder in drei Gruppen:

  • Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit (7.30 - 13.30 Uhr) für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • Gruppe mit Ganztagesbetreuung (7.30 - 15.30 Uhr) für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • Gruppe mit Ganztagesbetreuung (7.30 - 15.30 Uhr) für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren

Für Kinder in Ganztagesgruppen gibt es Mittagessen. Auch Kinder, die die Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit besuchen, können am Mittagessen teilnehmen (soweit es die Kapazitäten zulassen).

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihr Kind verbindlich anmelden wollen,
wenden Sie sich bitte an unsere Kindergartenleiterin Frau Klietz-Melcher:
Birgit Klietz-Melcher
Evang.-Kath. Kindertagesstätte
Leiterin: Birgit Klietz-Melcher
Frundsbergstrasse 27
70437 Stuttgart - Zazenhausen (auf Google maps)
Tel.: 0711 / 84 24 67
eMail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 Weitere Informationen
  • Korksammelstellen in Zazenhausen
    Abgabestellen in Zazenhausen für ihre alten Korken:
    1. im Gemeindehaus/Gemeindesaal, Kirchäckerstr. 17
    2. im Kernzeitbetreuungsraum in der Grundschule, Landsknechtstr. 3 (Mehrzweckhalle)

    Vielen Dank allen, die beim Sammeln mitmachen.

  • Grabnutzungsrechte auf dem Friedhof Zazenhausen
    Erdbestattungen im alten Friedhof, weitere Infos vom Bürgerverein Zazenhausen (Stand: 25.04.2005)

 Gottesdienste in der Nazariuskirche Stuttgart - Zazenhausen

Wenn nicht anders angegeben, wird Sonntags um 11.00 Uhr ein Gottesdienst in der Nazariuskirche gehalten.
Ab 10.55 Uhr werden die Glocken zum Gottesdienst läuten und rufen. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst.

  • Sonntag 13.10. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Krause)
  • Sonntag 20.10. 11:00 Uhr Gottesdienst (Prädikant/in)
  • Sonntag 27.10. 11:00 Uhr Gottesdienst (Rupp)
  • Donnerstag 31.10. 19:00 Uhr Einladung zum Gottesdienst in die Johanneskirche Zuffenhausen
    Reformationstag
  • Sonntag 03.11. 11:00 Uhr Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderbibelwoche (Krause)
  • PredigerSonntag 10.11. 11:00 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Röhm-Blum)
  • Sonntag 17.11. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Schindler)
    Volkstrauertag
  • Mittwoch 20.11. 19:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Dekanin Dangelmaier-Vinçon)
    Buß- und Bettag
  • Sonntag 24.11. 11:00 Uhr Gottesdienst zum Gedenken der Verstorbenen
    Ewigkeitssonntag           anschließend Gedenkfeier vor dem Mahnmal (Krause)
  • Sonntag 01.12. 11:00 Uhr Gottesdienst (Krause)
    1. Advent
  • Sonntag 08.12. 11:00 Uhr Gottesdienst (Kümmel)
    2. Advent
  • Sonntag 15.12. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Rupp)
    3. Advent
  • Sonntag 22.12. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Krause)
    4. Advent
  • Dienstag 24.12. 16:00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Kinderkirche (Krause + Kiki-Team)
    Heiligabend / Christvesper 17:30 Uhr Gottesdienst (Krause)
  • Mittwoch 25.12. 11:00 Uhr Gottesdienst (Krause)
    1. Weihnachtsfeiertag
  • Donnerstag 26.12. 9:30 Uhr Einladung in die Johanneskirche Zuffenhausen zum Gottesdienst mit Abendmahl
    2. Weihnachtsfeiertag    (Dangelmaier-Vinçon)
  • Sonntag 29.12. 11:00 Uhr

 

 Gruppen der Kirchengemeinde auf einen Blick
  • Frauengruppe am Abend
    Treffpunkt: 19.30 Uhr im Gemeindesaal oder siehe Schaukasten.
    Mittwoch 16.10.2019, 19:30 Uhr - Spieleabend im Gemeindesaal.
    Am Donnerstag 19.12.2019, 19:30 Uhr treffen wir uns zum gemütlichen Adventsabend und Jahresausklang im Gemeindesaal. Herzliche Einladung!
    Neue Gesichter sind herzlich willkommen!
    Kontakt: Frau Nieß (Tel.: 0711 / 84 64 36)

    Auch 2020 wird es Besichtigungen, Theaterbesuche oder Spieleabende mit gemütlichem Beisammensein geben.

  • Kinderkirche
    Für alle Kinder ab dem Kindergartenalter
    Zu den Kinderkirch-Terminen ...
    Treffpunkt: Nazariuskirche
    Kontakt: Stefanie Schreiber (Tel.: 0152 / 58 43 79 65 )
    und Pfarrerin Stephanie Krause (Tel: 0711 / 84 32 02)

  • Krabbelgruppe
    Für Eltern mit Kindern ab 6 Monate,
    Jeden Donnerstag 9.30 - 10.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: über das Pfarrbüro (Tel.: 0711 / 84 32 02 )

  • Bastelgruppe
    Für Kinder im Grundschulalter
    14-tägig donnerstags, 15.30 - 17.00 Uhr im Gemeindesaal
    Kontakt: Christine Walter (Tel.: 0711 / 840 21 86)

  • Jugendorchester
    montags nach Absprache (außer in den Ferien) 18.30 - 19.30 Uhr
    Offenes Singen
    1x im Monat donnerstags nach Absprache / siehe Schaukasten
    Kontakt: Ann-Kristin Quenzer (Tel.: 0711 / 248 22 81)

  • Lauftreff
    Donnerstags für alle, Treffpunkt: 19.30 Uhr am Vereinsheim TVZ, Vogteiweg 9.
    Kontakt: Jürgen Dollmann (Tel.: 0711 / 849 21 01)

  • Gemeindecafe
    Jeden 1. Samstag im Monat für alle von 14.30 - 16.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Karin Günther (Tel.: 0711 / 84 91 616)
    Termine: 12.10. und 02.11.2019
    Bitte Plakate, Aushänge im Schaukasten und Terminkalender beachten!

  • Konfirmandenunterricht
    Mittwochs 16.00 - 17.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Pfarrerin Stephanie Krause (Tel.: 0711 / 84 32 02)

 Kontakt - Adressen

Evangelisches Pfarramt (50%-Stelle)
Pfarrerin Stephanie Krause
Richbodstr. 18
Tel.: 0711 / 84 32 02
Fax: 0711 / 380 60 72
e-mail:
www.zazenhausen.de/Kirchengemeinde/

Kirchengemeinderat
1. Vorsitzende
Karin Nieß
Richbodstr. 8
Tel.: 0711 / 84 64 36
  Nazariuskirche und Friedhof Zazenhausen
Kirchäckerstraße 12
70437 Stuttgart - Zazenhausen (auf Google maps)
Organistin
Ann-Kristin Quenzer
Tel.: 0711 / 248 22 81
  Kirchenpflege
Matthias Essig
Ilsfelder Straße 10
70435 Stuttgart-Zuffenhausen
Tel.: 0711 / 41 45 00 - 0
e-Mail:

Mesnerin
Gabriele Kull
Blankensteinstr. 131A
Tel.: 0711 / 84 04 66
Mobil: 01575 / 59 21 835
  Evang.-Kath. Kindertagesstätte
Leiterin: Birgit Klietz-Melcher
Frundsbergstrasse 27
Tel.: 0711 / 84 24 67
eMail:

Evang. Krankenpflegeverein
Pfarrerin Stephanie Krause
Richbodstr. 18
Tel.: 0711 / 84 32 02
  Diakoniestation Zuffenhausen
Kranken- und Altenpflege
Ilsfelder Str. 10
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr
Tel.: 0711 / 23 05 015-0
eMail:

Ambulante Hospizgruppe Zuffenhausen
Besigheimerstr. 19
70435 Stuttgart
Sprechzeiten: Mi. 10.00 - 11.30 Uhr
Tel.: 0711 / 98 79 38 38
Mobil: 0173 / 84 88 410
  Kreisdiakoniestelle Stuttgart
Sozialer Beratungsdienst Zuffenhausen
Ilsfelder Str. 10
70435 Stuttgart
Sprechzeiten: Di. 14.00 -17.00 Uhr und Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 0711 / 87 20 06
zuffenhausen.diakoniestation.de

Blaues-Kreuz-Gruppe
Stuttgart Freiberg, Michaelshaus
Mathias Kahl
Freitags 19.00 – 20.30 Uhr
  Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 Öffnungszeiten im Pfarramt
  Wir sind zu folgenden Zeiten erreichbar:  
 

Gemeindebüro Zazenhausen
Pfarramtssekretärin Gitta Völkel
Richbodstr. 18
Tel. 0711 / 84 32 02
Fax: 0711 / 380 60 72
e-mail:

Gitta Völkel Dienstag 8.00 - 10.00 Uhr
Freitag 8.00 - 10.30 Uhr

 

oder Gemeindebüro Dekanat Zuffenhausen
Ilsfelder Str. 10
Tel. 0711 / 41 45 00 40
Fax: 0711 / 41 45 00 49
e-mail:

Montag - Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr
Dienstag + Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 9.00 - 11.00 Uhr
  Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
  Pfarrerin Stephanie Krause: „In eigener Sache“
  Liebe Zazenhäuser*innen,

die Pfarrstelle für die Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen ist auf 50% begrenzt.
Dies ist von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg so festgelegt. Wer in Zazenhausen
Pfarrer oder Pfarrerin sein möchte, erhält hierfür einen auf die Hälfte reduzierten Dienstauftrag.

Darum ist es mir möglich, für die kommenden Monate mit 25%, die mir von der Landeskirche zusätzlich zugeteilt wurden, in der Evang. Kirchengemeinde Zuffenhausen auszuhelfen.

Pfarrerin Römer hat nach Ludwigsburg gewechselt. Ihre Stelle konnte nicht nachbesetzt werden. So vertrete ich mit wenigstens 25% gerne in Zuffenhausen. Für die Kirchengemeinde Zazenhausen bedeutet dies keine Veränderung – außer dass wir uns in Zukunft außer in Zazenhausen vielleicht auch einmal in Zuffenhausen begegnen werden?

Ihre Pfarrerin Stephanie Krause
 Kirchengemeinderat

 

Kirchengemeinderat (KGR) - Stand: Dezember 2018
Mitglieder des Kirchengemeinderats sind:
Karin Nieß (1. Vorsitzende), Tatjana Dollmann, Stefan Lang, Rose Traut, Ann-Kristin Quenzer, Pfarrerin Stephanie Krause

  • Sitzungen des Kirchengemeinderats
    Der Kirchengemeinderat tagt am 05.11., 03.12.2019
    Die Sitzungen sind öffentlich und beginnen um 19.30 Uhr im Gemeindesaal, Kirchäckerstr. 17.


    Kirchengemeinderat - Am 1. Advent 2019 ist Kirchenwahl!

    Möchten Sie als Kirchengemeinderat/ -rätin das Leben der Evangelischen Kirchengemeinde Zazenhausen in guter Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden Himmelsleiter und Zuffenhausen mitgestalten? Oder kennen Sie jemanden, den Sie für dieses Amt vorschlagen möchten?



    Am 1. Dezember 2019 finden in der Württembergischen Evangelischen Landeskirche und allen ihren Kirchengemeinden Wahlen statt. Fast zwei Millionen evangelische Kirchenmitglieder sind aufgerufen, ihre Stimme für neue Kirchengemeinderäte und für eine neue Landessynode abzugeben. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben.

    Der Kirchengemeinderat …
    … ist das Gremium, das vor Ort gemeinsam mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer die Gemeinde leitet. Gemeinsam treffen sie alle wichtigen finanziellen, strukturellen, personellen und inhaltlichen Entscheidungen.
    In der Evangelischen Kirchengemeinde Zazenhausen soll der Kirchengemeinderat aus sieben gewählten Mitgliedern bestehen.

    Wer kann kandidieren?
    Jedes Gemeindeglied, das für die Evangelische Kirchengemeinde Verantwortung übernehmen möchte und am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet hat.

    Wie kann man kandidieren?
    Wenn Sie sich überlegen, selbst im Kirchengemeinderat mitzuarbeiten oder auch eine andere Person für die Wahl vorzuschlagen, nehmen Sie am besten Kontakt auf mit einem Mitglied des derzeitigen Kirchengemeinderats oder Pfarrerin Krause. Wir freuen uns über jede Anfrage oder Meldung! Formell muss eine Kandidatur bis spätestens Freitag, den 25. Oktober, 18 Uhr, im Evangelischen Pfarramt Zazenhausen eingegangen sein, um zugelassen werden zu können.

    Alle wahlberechtigten Gemeindeglieder…
    … erhalten rechtzeitig vor dem 1. Dezember Post von ihrer Kirchengemeinde mit allen Wahlunterlagen für die Wahl zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode. Sie können sich dann aussuchen, ob Sie per Briefwahl oder per Abgabe in die Wahlurne am 1. Dezember im Gemeindesaal wählen möchten.

    Bitte überlegen Sie, wie Ihre Kirche in Zukunft aussehen soll, und geben Sie Ihre Stimmen ab für Kirchengemeinderat und Landessynode!

    Dafür bedankt sich schon jetzt herzlich
    Ihre Pfarrerin Stephanie Krause



    www.kirchenwahl.de

 Nazariuskirche
 Geschichte unserer Kirchengemeinde
 Links
 Anfahrtskarte Nazariuskirche

Größere Kartenansicht
 Impressum , "BLICK"

"BLICK" hier als PDF-Datei herunterladen!Das aktuelle Infoheft "BLICK" ( PDF-Datei) hier herunterladen >>>
Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader,
z.B. das kostenlose Programm Adobe Reader.

Herausgeber: Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen,
Richbodstr. 18, 70437 Stuttgart
Redaktionsteam:
Stephanie Krause, Karin Nieß, Rose Traut, Uwe Offterdinger 
Layout und Gestaltung: Uwe Offterdinger

 Impressum

Gesetzliche Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen

Vertreten durch:
Frau Karin Nieß (1. Vorsitzende Kirchengemeinderat)
Richbodstr. 8
70437 Stuttgart

Kontakt:
Tel. +49 711 84 64 36
E-Mail: karin.niess (at) t-online.de *
Internet: www.zazenhausen.de/kirchengemeinde/index.htm
* Die eMail-Adresse bildet sich korrekterweise immer: @ statt (at)

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Alle auf unseren Seiten aufgeführte Links werden nur als Information zur Verfügung gestellt. Die Inhalte der Sites, auf die verwiesen wird, können sich ständig ändern. Falls ein Link nicht mehr funktionieren sollte bzw. der Inhalt gegen geltendes deutsches Recht verstößt, erbitten wir ein Mail an webmaster (at) zazenhausen.de* zu schicken.
Die Aufnahme eines Links bedeutet dennoch keinesfalls, dass sich der Webmaster als Vertreter des Gesangvereins Frohsinn Zazenhausen e.V. mit dem Inhalt der Seiten, auf die der Link verweist, identifiziert. Der Webmaster übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte fremder Seiten, sondern distanziert sich grundsätzlich vom Inhalt der aufgeführten Quellen.

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hier bitte zum Lesen der Datenschutzerklärung klicken.

    Aktualisieren Drucken Hoch