NazariuskircheEhrenmalKirchenpforte
Kirchengemeinde Zazenhausen
Stand: 16.05.2018 


Herzlich Willkommen und Grüß Gott!
Hier informiert die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Zazenhausen. Wir sind unter der Internet-Adresse www.zazenhausen.de/kirchengemeinde/ zu erreichen. Über die Kontakt-Adressen können Sie uns erreichen.
Diese und weitere Infos zur Gemeinde gibt es im kostenlos verteilten Infoblatt "BLICK".

 Aktueller Blick in unsere Gemeinde


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„Alles hat seine Zeit“, so sagt es ein bekanntes, ca. 2200 Jahre altes Wort aus dem Buch des „Predigers“ im Alten Testament. Eins geschieht nach dem anderen: Schönes und Schlimmes, Aufregendes und Alltägliches. Aus allem, was geschieht, entsteht mit der Zeit ein Leben. Je bewusster wir aber die einzelnen Lebens-Zeiten erleben und je bewusster wir ihre Verschiedenheit wahrnehmen, desto reicher und bunter wird unser Leben.

Es ist nicht ein Tag in der Woche wie der andere und auch nicht eine Jahreszeit wie die andere. Auch das Kirchenjahr mit seinen Festzeiten und Themenkreisen regt dazu an, sich zu verschiedenen Zeiten auf verschiedene Gedanken und Stimmungen einzulassen.
Das mag eine Herausforderung sein. Der Trend geht dazu, die Verschiedenheit der Zeiten aufzugeben. Zu jeder Zeit soll alles möglich sein. Arbeiten kann ich zur Not auch auf dem Laptop im Skiurlaub. Eine Pause in den Geschäftsöffnungs-zeiten am Sonntag oder über Nacht wird als störend empfunden. Schade! Wenn alle Zeiten im Leben gleich sind, wird das Leben arm. Wir sind in dieser Woche in einen neuen Zeitabschnitt in diesem Jahr eingetreten: Sonntag, der 18. Februar ist dieses Jahr der erste Sonntag der siebenwöchigen Fastenzeit vor Ostern. Das Fest, das von den Christen schon am längsten gefeiert wird, ist das Osterfest. Das Staunen über Gottes tiefste Solidarität mit den Menschen im Sterben Jesu und das Fest der Auferstehung Jesu und des neuen Lebens, versöhnt mit Gott, stehen im Zentrum des christlichen Lebens. Bald schon nutzte man die Zeit vor dem Osterfest dazu, sich vorzubereiten.

Diese sieben Wochen vor Ostern sind auch bekannt als „Sieben Wochen Ohne“. Sie bieten die Gelegenheit, einmal für diese abgegrenzte Zeit bewusst auf etwas zu verzichten, was uns sonst im Leben selbstverständlich ist. Heute entscheiden sich die meisten Menschen individuell für etwas, das sie in diesen sieben Wochen einmal lassen möchten: Süßes oder Alkohol, Kaffee oder Fernsehen. Wichtig ist: Es geht nicht um ein Verzichten um des Verzichtens 3 willen und auch nicht um Lebensfeindlichkeit. Es geht vielmehr darum, Freiheit zu erfahren und zu spüren: Von den vielen Dingen, die mir selbstverständlich und vielleicht lieb sind, bin ich nicht abhängig. Bei Gott bin ich mehr als nur das, was ich täglich tue und was ich konsumiere.

Die Zeit vor Ostern kann auch zu „Sieben Wochen Mit“ werden: Sieben Wochen, in denen ich mir immer wieder bewusst Zeit nehme und mich darauf besinne, was mir wirklich wichtig ist. Natürlich kann ich solche Zeit auch zum Gebet nutzen – zum Gebet zu dem, der mir ein reiches, buntes Leben gönnt und mir in Christus Jesus Versöhnung schenkt und mich an Ostern mitnehmen will in ein neues Leben.

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Zeit auf Ostern zu und ein fröhliches Fest des Lebens!

Ihre Pfarrerin Stephanie Krause


Das aktuelle Infoheft "BLICK" (PDF-Datei) hier herunterladen:
"BLICK" hier als PDF-Datei herunterladen!

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader,
z.B. das kostenlose Programm Adobe Reader.

 Pfarrerin zur Aushilfe Sarah Schindler


Liebe Gemeinden im Dekanat Zuffenhausen,

ich freue mich, dass ich mich heute bei Ihnen vorstellen darf. Ab März werde ich für die nächsten drei Jahre als Pfarrerin zur Dienstaushilfe im Dekanat tätig sein. Mein Name ist Sarah Schindler, ich bin 30 Jahre alt und habe in den letzten 2,5 Jahren auf der anderen Seite der Stadt, in der Kirchengemeinde Plieningen-Hohenheim mein Vikariat gemacht. Zuvor habe ich in Tübingen und Berlin ev. Theologie studiert und bin nun auf meine erste Stelle hier in Zuffenhausen gespannt. Ich freue mich auf die persönlichen Begegnungen und die kommende Zusammenarbeit mit Ihnen und grüße Sie bis dahin herzlich,
Ihre Pfarrerin z.A. Sarah Schindler

 Neue Gottesdienstzeit in der Ev. Nazariuskirche in Zazenhausen


Der Gottesdienst in der Nazariuskirche in Zazenhausen beginnt ab Sonntag, dem 4. März 2018 um 11 Uhr. Dies ermöglicht den Pfarrerinnen und Pfarrern, sonntags zwei Gottesdienste nacheinander zu feiern, sodass trotz sinkender Pfarrerzahlen Gottesdienste regelmäßig in allen drei Zuffenhäuser Kirchen und in der Nazariuskirche in Zazenhausen gewährleistet werden können!

Ab 10.55 Uhr werden die Glocken zum Gottesdienst läuten und rufen. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst.

 

 Evangelischer Kirchenkreistag 2018 
 Veränderung in der Kirchenpflege


Seit Juni 2000, also seit rund 18 Jahren, sorgt Brigitte Wellner (Foto) als Kirchenpflegerin für die Geschicke der Evang. Kirchengemeinde Zazenhausen im Bereich Finanzen und Verwaltung. Als Kirchenpflegerin ist sie zugleich Mitglied im Kirchengemeinderat und hat wechselnde Zeiten in der Kirchengemeinde mitbegleitet und mitgelenkt. „Jetzt ist mal ein Punkt erreicht, wo es gut ist“, sagt sie – Und plötzlich steht die Kirchengemeinde vor der Aufgabe, sie nicht als Gemeindeglied (!), aber als Kirchenpflegerin und Kirchengemeinderätin zu verabschieden.

„Mein persönliches Highlight ist das Gemeindecafé“, sagt sie. „Dass das so eingeschlagen hat, freut mich unheimlich!“ Wenn am Samstagnachmittag der Gemeindesaal für jedermann geöffnet ist, wird es fröhlich und laut bei selbstgebackenen Kuchen und fair gehandeltem Kaffee. Dass sie gerne organisiert, braucht nicht dazugesagt zu werden – Vieles, was sie in die Hand nahm, lief einfach gut – vom neu einzudeckenden Kirchendach bis zum Mitarbeiterfest. Und natürlich, dass es ein Konfirmanden-Wochenende geben kann…

„Ich war mit der Kirchengemeinde schon immer verbunden“, sagt Brigitte Wellner, die ja schließlich in Zazenhausen geboren ist. Da war es nur konsequent, sich, als sich die Gelegenheit bot, zur Kirchenpflegerin wählen zu lassen. Damals, als die Tochter noch klein war, von zuhause aus arbeiten zu können…

Die Übergabe der Kirchenpflege-Angelegenheiten wird in diesen Tagen geregelt. Brigitte Wellner wird noch bis zum Sommer im Amt sein. Gleichzeitig wird Herr Essig von der Kirchenpflege in Zuffenhausen, sich schon einmal in die Zazenhäuser Angelegenheiten einarbeiten.

Ein Termin für die „offizielle“ Verabschiedung von Brigitte Wellner wird, wenn es Zeit wird, gefunden und bekanntgegeben. Die Kirchengemeinde ist aber froh, sie auf alle Fälle als „ganz normales“ Gemeindeglied zu behalten! Heute, sozusagen zwischendurch, schon einmal: „Herzlichen Dank!“ und: Gottes Segen!

 

 Kinderkirche


Neues von der Kinderkirche

Bisher konnte die Kinderkirche durchgehend an jedem Sonntag außerhalb der Schulferien stattfinden.
Das ist zurzeit leider nicht möglich. Stattdessen hat das Kinderkirchteam sich entschieden, im Jahr 2018 fünf Kinderkirch-Projekte anzubieten, an denen Kinder (und Eltern) jeweils ganz oder an ausgewählten Sonntagen teilnehmen können.

Alle Kindergottesdienste beginnen um 11 Uhr im Gottesdienst für die Großen in der Nazariuskirche.
Die Kinderkirche findet nach dem gemeinsamen Beginn dann im Gemeindesaal statt.

  • Sonntag 10.06. 11.00 Uhr Zur Jahreslosung 2018 „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Offenbarung 21,6
  • Sonntag 17.06. 11.00 Uhr Zur Jahreslosung 2018 (s.o.)
  • Sonntag 24.06. 11.00 Uhr Zur Jahreslosung 2018 (s.o.)
  • Sonntag 16.09. 11.00 Uhr Vorbereitung für Erntedank
  • Sonntag 23.09. 11.00 Uhr Vorbereitung für Erntedank
  • Sonntag 30.09. 11.00 Uhr Familiengottesdienst Erntedankfest
  • Sonntag 25.11. 11.00 Uhr Proben für das Krippenspiel
  • Sonntag 02.12. 11.00 Uhr Proben für das Krippenspiel
  • Sonntag 09.12. 11.00 Uhr Proben für das Krippenspiel
  • Sonntag 16.12. 11.00 Uhr Proben für das Krippenspiel
  • Sonntag 23.12. 11.00 Uhr Proben für das Krippenspiel
  • Montag (Heilig Abend) 24.12. 16.00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel

Info / Anmeldung: Stefanie Schreiber, Tel: 0152 / 58 43 79 65 E-Mail:
und Pfarrerin Stephanie Krause, Tel: 0711 / 84 32 02 E-Mail:

Zur Kinderkirche sind alle Kinder herzlich eingeladen. Kleine Kinder dürfen gerne ihre Eltern mitbringen. Auch andere Eltern, die neugierig sind, dürfen gerne den familiengeeigneten Kindergottesdienst mitfeiern! Die Großen helfen den Kleinen…  

 Kindergarten


Evang. - Kath. Kindertagesstätte in der Frundsbergstraße

Es stand für die Zazenhäuser Bürger fest, dass es immer einen Kindergarten unter kirchlicher Leitung in Zazenhausen geben soll. Die Stadt Stuttgart hat der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde die Trägerschaft für den neuen dreigruppigen Kindergarten in der Frundsbergstraße übertragen. Wir sind sehr froh, dass wir unsere seit 1966 bestehende kirchliche Kindergartenarbeit weiterführen können!

Die neue Einrichtung bietet Platz für 60 Kinder in drei Gruppen:

  • Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit (7.30 - 13.30 Uhr) für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • Gruppe mit Ganztagesbetreuung (7.30 - 15.30 Uhr) für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • Gruppe mit Ganztagesbetreuung (7.30 - 15.30 Uhr) für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren

Für Kinder in Ganztagesgruppen gibt es Mittagessen. Auch Kinder, die die Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit besuchen, können am Mittagessen teilnehmen (soweit es die Kapazitäten zulassen).

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihr Kind verbindlich anmelden wollen,
wenden Sie sich bitte an unsere Kindergartenleiterin Frau Klietz-Melcher:
Birgit Klietz-Melcher
Evang.-Kath. Kindertagesstätte
Leiterin: Birgit Klietz-Melcher
Frundsbergstrasse 27
70437 Stuttgart - Zazenhausen (auf Google maps)
Tel.: 0711 / 84 24 67
eMail:


 Weitere Informationen
  • Korksammelstellen in Zazenhausen
    Abgabestellen in Zazenhausen für ihre alten Korken:
    1. im Gemeindehaus/Gemeindesaal, Kirchäckerstr. 17
    2. im Kernzeitbetreuungsraum in der Grundschule, Landsknechtstr. 3 (Mehrzweckhalle)

    Vielen Dank allen, die beim Sammeln mitmachen.

  • Grabnutzungsrechte auf dem Friedhof Zazenhausen
    Erdbestattungen im alten Friedhof, weitere Infos vom Bürgerverein Zazenhausen (Stand: 25.04.2005)

 Gottesdienste in der Nazariuskirche Stuttgart - Zazenhausen

Wenn nicht anders angegeben, wird Sonntags um 11.00 Uhr ein Gottesdienst in der Nazariuskirche gehalten.

Der Gottesdienst in der Nazariuskirche in Zazenhausen beginnt ab Sonntag, dem 4. März 2018 immer um 11 Uhr.
Ab 10.55 Uhr werden die Glocken zum Gottesdienst läuten und rufen. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst.

  • Sonntag 20.05. 11.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Krause)
    Pfingstsonntag

 
               Jedes Jahr öffnen sich in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag zahlreiche Kirchentüren
               unterschiedlicher Konfessionen zur Nacht der offenen Kirchen in Stuttgart.
               An diesem „Geburtstagsfest der Kirche“ können Sie Kirchenräume bei Musik, Lesungen, Licht und Tanz,
               aber auch in Stille und Gebet neu entdecken.
                Prediger Pfingsten mit allen Sinnen und in ökumenischer Vielfalt erleben – seien Sie eingeladen!

  • Montag 21.05. 9.30 Uhr Gottesdienst in der Johanneskirche Zuffenhausen
    Pfingstmontag
  • Sonntag 27.05. 11.00 Uhr Gottesdienst (Rupp)
  • Sonntag 03.06. 11.00 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Röhm-Blum )
  • Sonntag 10.06. 11.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Krause) + Kinderkirche
  • Sonntag 17.06. 11.00 Uhr Gottesdienst (Krause) + Kinderkirche
  • Sonntag 24.06. 11.00 Uhr Gottesdienst (Kümmel) + Kinderkirche

 Gruppen der Kirchengemeinde auf einen Blick
  • Frauengruppe am Abend
    Treffpunkt: 19.30 Uhr im Gemeindesaal oder siehe Schaukasten.
    Kontakt: Frau Nieß (Tel.: 0711 / 84 64 36)
    Vortrag am Dienstag, 25.09.2018 von Frau Wiebke Wähling (Dekanin i.R.) zum Thema "Beginen in Württemberg" um 19.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Neue Gesichter sind herzlich willkommen!

  • Kinderkirche
    Für alle Kinder ab dem Kindergartenalter
    Fünf Kinderkirch-Projekte, Sonntags um 11.00 Uhr
    Treffpunkt: Nazariuskirche
    Kontakt: Stefanie Schreiber (Tel.: 0152 / 58 43 79 65 )
    und Pfarrerin Stephanie Krause (Tel: 0711 / 84 32 02)

  • Bastelgruppe
    Für Kinder im Grundschulalter
    14-tägig donnerstags, 15.30 - 17.00 Uhr im Gemeindesaal
    Kontakt: Christine Walter (Tel.: 0711 / 840 21 86)

  • Jugendorchester
    Jeden Montag (außer in den Ferien) 18.30 - 19.30 Uhr
    Offenes Singen
    1x im Monat donnerstags nach Absprache / siehe Schaukasten
    Kontakt: Ann-Kristin Quenzer (Tel.: 0711 / 248 22 81)

  • Krabbelgruppe
    Für Eltern mit ihren Kindern ab 6 Monate,
    Jeden Montag ab 09.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Martha Melber (Tel.: 0173 / 36 50 488)

  • Lauftreff
    Donnerstags für alle, Treffpunkt: 19.30 Uhr am Vereinsheim TVZ, Vogteiweg 9.
    Kontakt: Jürgen Dollmann (Tel.: 0711 / 849 21 01)

  • Gemeindecafe
    Jeden 1. Samstag im Monat für alle von 14.30 - 16.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Karin Günther (Tel.: 0711 / 84 91 616).
    Termine 2018: 02.06., 07.07., 04.08., 01.09., 06.10., 03.11., 01.12.2018
    Bitte Plakate, Aushänge im Schaukasten und Terminkalender beachten!

  • Konfirmandenunterricht
    Mittwochs 15.00 - 16.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Pfarrerin Stephanie Krause (Tel.: 0711 / 84 32 02)

 Kontakt - Adressen Kontakt - Adressen

Evangelisches Pfarramt (50%-Stelle)
Pfarrerin Stephanie Krause
Richbodstr. 18
Tel.: 0711 / 84 32 02
Fax: 0711 / 380 60 72
e-mail:
www.zazenhausen.de/Kirchengemeinde/

Kirchengemeinderat
1. Vorsitzende
Karin Nieß
Richbodstr. 8
Tel.: 0711 / 84 64 36
  Nazariuskirche und Friedhof Zazenhausen
Kirchäckerstraße 12
70437 Stuttgart - Zazenhausen (auf Google maps)
Organistin
Ann-Kristin Quenzer
Tel.: 0711 / 248 22 81
  Kirchenpflege
Brigitte Wellner
Schertelstr. 22
Tel.: 0711 / 840 20 57

Mesnerin
Gabriele Kull
Blankensteinstr. 131A
Tel.: 0711 / 84 04 66
Mobil: 01575 / 59 21 835
  Evang.-Kath. Kindertagesstätte
Leiterin: Birgit Klietz-Melcher
Frundsbergstrasse 27
Tel.: 0711 / 84 24 67
eMail:

Evang. Krankenpflegeverein
Pfarrerin Stephanie Krause
Richbodstr. 18
Tel.: 0711 / 84 32 02
  Diakoniestation Zuffenhausen
Kranken- und Altenpflege
Ilsfelder Str. 10
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr
Tel.: 0711 / 23 05 015-0
eMail:

Ambulante Hospizgruppe Zuffenhausen
Besigheimerstr. 19
70435 Stuttgart
Sprechzeiten: Mi. 10.00 - 11.30 Uhr
Tel.: 0711 / 98 79 38 38
Mobil: 0173 / 84 88 410
  Kreisdiakoniestelle Stuttgart
Sozialer Beratungsdienst Zuffenhausen
Ilsfelder Str. 10
70435 Stuttgart
Sprechzeiten: Di. 14.00 -17.00 Uhr und Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 0711 / 87 20 06
zuffenhausen.diakoniestation.de

Blaues-Kreuz-Gruppe
Stuttgart Freiberg, Michaelshaus
Mathias Kahl
Freitags 19.00 – 20.30 Uhr
 Öffnungszeiten im Pfarramt
  Wir sind zu folgenden Zeiten erreichbar:  
 

Gemeindebüro Zazenhausen
Pfarramtssekretärin Gitta Völkel
Richbodstr. 18
Tel. 0711 / 84 32 02
Fax: 0711 / 380 60 72
e-mail:

Gitta Völkel Dienstag 8.00 - 10.00 Uhr
Freitag 9.00 - 11.00 Uhr

 

oder Gemeindebüro Dekanat Zuffenhausen
Ilsfelder Str. 10
Tel. 0711 / 41 45 00 40
Fax: 0711 / 41 45 00 49
e-mail:

Montag - Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr
Dienstag + Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 9.00 - 11.00 Uhr
  Pfarrerin Stephanie Krause: „In eigener Sache“  
  Liebe Zazenhäuser*innen,

die Pfarrstelle für die Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen ist auf 50% begrenzt.
Dies ist von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg so festgelegt. Wer in Zazenhausen
Pfarrer oder Pfarrerin sein möchte, erhält hierfür einen auf die Hälfte reduzierten Dienstauftrag.

Darum ist es mir möglich, für die kommenden Monate mit 25%, die mir von der Landeskirche zusätzlich zugeteilt wurden, in der Evang. Kirchengemeinde Zuffenhausen auszuhelfen.

Pfarrerin Römer hat nach Ludwigsburg gewechselt. Ihre Stelle konnte nicht nachbesetzt werden. So vertrete ich mit wenigstens 25% gerne in Zuffenhausen. Für die Kirchengemeinde Zazenhausen bedeutet dies keine Veränderung – außer dass wir uns in Zukunft außer in Zazenhausen vielleicht auch einmal in Zuffenhausen begegnen werden?

Ihre Pfarrerin Stephanie Krause
 Kirchengemeinderat

 

Kirchengemeinderat (KGR) - Stand: März 2018
Mitglieder des Kirchengemeinderats sind:
Karin Nieß (1. Vorsitzende), Brigitte Wellner (Kirchenpflegerin), Tatjana Dollmann, Gudrun Wenninger, Stefan Lang,
Rose Traut, Pfarrerin Stephanie Krause

  • Sitzungen des Kirchengemeinderats
    Der Kirchengemeinderat tagt am 05.06., 10.07., 11.09., 09.10., 06.11. und 04.12.2018.
    Die Sitzungen sind öffentlich und beginnen um 19.30 Uhr im Gemeindesaal, Kirchäckerstr. 17.

 Nazariuskirche
 Geschichte unserer Kirchengemeinde
 Links
 Impressum, "BLICK"

Herausgeber: Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen, Richbodstr. 18, 70437 Stuttgart
"BLICK" hier als PDF-Datei herunterladen!Redaktionsteam:
Stephanie Krause, Karin Nieß, Rose Traut, Uwe Offterdinger 
Layout und Gestaltung: Uwe Offterdinger

Das aktuelle Infoheft "BLICK" ( PDF-Datei) hier herunterladen >>>
Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader,
z.B. das kostenlose Programm Adobe Reader.

 Anfahrtskarte Nazariuskirche

Größere Kartenansicht
    Aktualisieren Drucken Hoch