NazariuskircheEhrenmalKirchenpforte
Kirchengemeinde Zazenhausen
Stand: 02.12.2019 


Herzlich Willkommen und Grüß Gott!
Hier informiert die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Zazenhausen. Wir sind unter der Internet-Adresse www.zazenhausen.de/kirchengemeinde/ zu erreichen. Über die Kontakt-Adressen können Sie uns erreichen.
Diese und weitere Infos zur Gemeinde gibt es im kostenlos verteilten Infoblatt "BLICK".

 Aktueller Blick in unsere Gemeinde

Liebe Leserin, liebe Leser,

ich weiß nicht, wie es Ihnen mit dem „Glauben“ geht? Als Jugendliche in der Jugendgruppe meiner Heimatkirchengemeinde haben wir damals viel diskutiert und immer wieder unsere Fragen gestellt, was den Glauben anging. Manchmal haben wir Gesprächspartner gefunden, die sich auf unsere Fragen ehrlich eingelassen haben. Das habe ich in sehr wohltuender Erinnerung. Das war für uns „glaub-würdig. Andere waren sehr schnell dabei mit solchen Aussagen wie: „Das kannst du gar nicht verstehen, das musst du eben glauben!“ Solche Erklärungsversuche haben uns aber unbefriedigt zurückgelassen. Der „Glaube“ sollte für alles herhalten, was der Verstand nicht sogleich bewältigte? Eher als fromm kam uns das damals als denkfaul vor.

In der Bibel – wie sie sich mir heute darstellt – hat Glauben statt mit einem Urteil über „wahr“ oder „falsch“ vielmehr zu tun mit dem Aspekt des Vertrauens. Sowohl im Lateinischen, als auch im Griechischen (den beiden Muttersprachen des Neuen Testaments also) sind die Wörter für „Glauben“ und „Vertrauen“ dieselben. Die Aussage „Ich glaube an Gott“ wird dann gleichlautend und auch gleichbedeutend mit der Aussage „Ich vertraue diesem Gott.“ „Ich baue mein Leben darauf, dass ich Teil einer innig geliebten Schöpfung bin und selbst Zugang habe zu der Liebe Gottes des Schöpfers. Ich vertraue darauf, dass mir in Christus Jesus verziehen ist, und lasse dieses heilsame Geschenk auch mein eigenes Handeln leiten. Ich vertraue darauf, dass das Leben in seiner Größe und Schönheit mehr Möglichkeiten für mich birgt, als ich vielleicht wahrnehmen kann, wenn ich nur auf meine eigenen Schritte sehe.“

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ Glauben und Unglauben, Vertrauen und Zweifel, Misstrauen und offene Fragen – die Jahreslosung für das Jahr 2020 öffnet den Raum für ein ehrliches Gespräch. Wenn schon Jesus (Markusevangelium 9,24) beides so nebeneinander stehenlassen, anhören und annehmen kann, wieviel mehr darf das auch uns ermutigen, uns nicht zu schnell in leere Phrasen zu flüchten, sondern vielmehr miteinander und vor Gott Ehrlichkeit zu wagen?

Ich freue mich darauf!

Ihre Pfarrerin Stephanie Krause


Das aktuelle Infoheft "BLICK" (PDF-Datei) hier herunterladen:
"BLICK" hier als PDF-Datei herunterladen!

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader,
z.B. das kostenlose Programm Adobe Reader.

 Lebendiger Adventskalender 2019 

Für unseren 3. lebendigen Adventskalender in Zazenhausen sind die Namen und Anschriften der Gastgeber im veröffentlichen Blick unter Kirchengemeinde zu lesen oder in dieser Übersicht (PDF).
Adventskalenderteam der Ev. Kirchengemeinde Zazenhausen, Pfarrerin Stephanie Krause und Heidi Köhler


 Gemeindecafe


Seit vielen Jahren gibt es in unserer Kirchengemeinde ein Gemeindecafe. Am ersten Samstag im Monat treffen sich von 14:30 bis 16:30 Uhr in den Räumen des Gemeindesaals zur Zeit 30-40 Menschen aus Zazenhausen. Hier gibt es Kaffee und Tee, Kuchen und Torten sowie Hefezopf. Aber vor allem gibt es hier immer die Gelegenheit auf ein Gespräch in netter Runde oder einfach nur auf fröhliche Gesellschaft. Wir würden uns freuen neue Gesichter in unserer Runde begrüßen zu dürfen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

Die nächsten Termine sind immer in den Schaukästen an der Kirche, der Bushaltestelle Krone und am Begegnungsplatz am Hohlgrabenweg ausgehängt.

Damit es auch weiterhin so bleibt mit unserem Gemeindecafe freuen wir uns immer über Helfer/-innen und/oder Bäcker/-innen die Lust hätten mal ein Gemeindecafe mitzugestalten.

Interesse ? Dann melden Sie sich gerne beim Team vom Gemeindecafe.
Kontakt: Karin Günther Tel. 84 916 16


 Goldene/Diamantene Konfirmanden 2020 gesucht!


Haben Sie im Jahr 1960 oder 1970 Ihre Konfirmation gefeiert? Oder gar schon im Jahr 1950? Möchten Sie gemeinsam mit Ihren Jahrgängern aus Zazenhausen oder anderswo 2020 in der Nazariuskirche Ihr Konfirmations-Jubiläum feiern?

Dann melden Sie sich bitte im Pfarramt, damit wir Termin und Gestaltung besprechen können!
Tel: 0711 / 84 32 02 oder E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 Gemeinsames Tauffest an Himmelfahrt


An Himmelfahrt, 21. Mai 2020 um 10 Uhr feiern wir im Ferienwaldheim Schlotwiese ein gemeinsames Tauffest für die Gemeinden der neuen Gesamtkirchengemeinde Himmelsleiter-Zazenhausen-Zuffenhausen.

Viele Kinder werden in ihrem ersten Lebensjahr getauft. Dass manche Kinder, Jugendliche und Erwachsene nicht getauft sind, hat ganz unterschiedliche Gründe: Manche Eltern wollen, dass sich ihre Kinder für die Taufe selbst entscheiden. Bei anderen haben äußere Gründe bisher gegen eine Taufe gestanden. Vielen Familien fehlte einfach ein konkreter Anlass.

Diesen Anlass möchten wir gerne bieten mit einem Tauffest an Himmelfahrt 2020. In einem besonders gestalteten Familiengottesdienst im Ferienwaldheim Schlotwiese wollen wir gemeinsam Taufe feiern und anschließend bei einem fröhlichen Mittagessen und Kaffeetrinken zusammen feiern.

Dabei stellt die Kirchengemeinde das Grillgut und die Getränke. Die Familien sind gebeten, Salat, Nachtisch oder Kuchen mitzubringen.

Wir laden alle interessierten Familien ganz herzlich am Freitag, 7. Februar um 17:00 Uhr in den Johanneshof Zuffenhausen ein. An diesem Termin können Sie sich unverbindlich über Idee und Ablauf des Tauffestes informieren.

Alle Familien mit noch nicht getauften Kindern bis zu 10 Jahren erhalten zum Tauffest und zum Infonachmittag eine persönliche Einladung.

 „Inklusion leben“ …


… ist für eine Evangelische Kirchengemeinde eigentlich sowieso selbstverständlich. Gott macht Unterschiede ganz sicher nur da, wo er gerne unsere jeweilige Individualität fördert und genießt. Aber er freut sich, wenn alle seine Kinder sich zusammenfinden und Gemeinschaft ohne Hindernisse erlebbar ist.

Dennoch ergeben sich im Alltag – aus Unwissen oder einfach weil niemand dran gedacht hat – oft ungeahnte Hürden. Die Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen möchte Hürden, die aus Versehen noch bestehen, entdecken und die Gemeinschaft so gut wie möglich vielfältig erlebbar machen.

Darum beteiligen wir uns am
„Projekt Inklusion leben“
beim dem „Haus der Familie“.

Wir bitten Sie, liebe Leserinnen und Leser, sehr herzlich:
Gibt es Veranstaltungen in der Kirchen-gemeinde, die Sie gerne besuchen möchten, aber aus irgendeinem Grund waren die Hürden bisher zu hoch?

Dann melden Sie sich bei uns, damit wir gemeinsam nachdenken können, was geändert werden muss! Haben Sie bereits eine fertige Lösung parat? Dann verraten Sie sie uns!

Oft wissen wir nicht, an welchen Stellen, in welchen Familien, bei welchen Themen Fragen oder Bedürfnisse da sind. Darum bitten wir Sie: Wenn Sie Kirchengemeinde inklusiv leben möchten, kommen Sie bitte auf uns zu!

Für alle Projekte im Bereich Kirchenmusik wenden Sie sich am besten an unsere Musikerin, Ann-Kristin Quenzer, Tel: 01522 / 1932292, E-Mail:

Für alle sonstigen Ideen wenden Sie sich am besten an die Mitglieder des KGR oder Pfarrerin Krause Tel: 0711 / 84 32 02, E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 

 Kinderkirche


Liebe Kinderkirch-Kinder, liebe Eltern, die Kinderkirche hat sich verändert.

Es ist mal wieder soweit: Die Kinder sind groß geworden. Eine ganze Kinderkirch-Generation ist aus dem Kinderkirch-Alter herausgewachsen. Die Kinderkirche fängt darum nochmal neu an: wieder ganz von unten. Darum startet die Kinderkirche neu am 20. Oktober mit dem ersten

„Gottesdienst für Kleine Leute“

Und was ist mit den älteren Kindern, die gerne in der Gemeinde mitmachen möchten?
Herzliche Einladung zum/zur:
- Kinderchor, jeden Freitag in der Sakristei vor der Kirche

Neu: Der „Gottesdienst für Kleine Leute“?

Die Kinderkirche startet neu und nochmal ganz von unten!
Eine neue Gruppe findet sich zusammen.

Wer macht mit?
- Kleinkinder und Krabbelkinder und deren Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten … …
- Ältere Kinder sind willkommen und können mitfeiern und mithelfen …

Wann, wo und wie oft?
- Sonntags um 11 Uhr, Dauer: max. 45 Minuten
- Vielleicht alle 6-8 Wochen? Oder 4x jährlich?

Was?
- Einfache Lieder zum Mitsingen und Mitmachen
- Eine kurze Geschichte aus der Bibel, einfach und kindgerecht
- Andachtsimpuls für die Erwachsenen

Im Anschluss:
- Gelegenheit zum Zusammensein bei Apfelschnitzen, Keksen, Saft und Kaffee
- manchmal eine leichte Bastelei …

Was kann man tun?
- Einfach kommen und mitfeiern
- oder im Vorbereitungsteam reinschnuppern:
  Montag, 7. Oktober, 19.30 Uhr im Gemeindesaal

Was nachfragen oder besprechen? 
Pfarrerin Stephanie Krause, Tel: 0711 / 84 32 02 E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zur Kinderkirche sind alle Kinder herzlich eingeladen. Kleine Kinder dürfen gerne ihre Eltern mitbringen. Auch andere Eltern, die neugierig sind, dürfen gerne den familiengeeigneten Kindergottesdienst mitfeiern! Die Großen helfen den Kleinen…

Termine:
Sonntag 08.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019
Sonntag 15.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019
Sonntag 22.12. 9:30 Uhr Proben für Krippenspiel 2019

Info:
Stefanie Schreiber, Tel: 0152 / 58 43 79 65 E-Mail:
und Pfarrerin Stephanie Krause, Tel: 0711 / 84 32 02 E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 


 Krippenspiel 2019 - Wer macht mit?

 

Gesucht:
Könige und Hirten, Engel, Maria, Joseph, Wirt und Bote, Beleuchter und Kulissenmaler, … … …

Kinder (und wer Lust hat: auch Eltern!) sind herzlich eingeladen, zusammen mit der Kinderkirche das Krippenspiel für den Familiengottesdienst am Heiligen Abend zu gestalten.

Familiengottesdienst an Heiligabend
in der Evangelischen Nazariuskirche Zazenhausen 24.12. um 16:00 Uhr

Probentermine:   08.12. 9:30 Uhr, 15.12. 9:30 Uhr, 22.12. 9:30 Uhr

 

 Kirchenmusik in Zazenhausen


Musik spielt in der evangelischen Kirche eine große Rolle. In der Reformationszeit war das Singen wichtig. Luther hat dafür selbst Lieder gedichtet. Sie enthalten in aller Kürze das Wichtigste des evangelischen Glaubens. Martin Luther wusste: Die Menschen prägen sich durch das Singen die neue Lehre gut ein. Die Lieder waren auch für den Gottesdienst von Bedeutung. Durch das Singen war die Gemeinde besonders aktiv an ihm beteiligt.

Im Laufe der Zeit entstand eine vielfältige Kirchenmusik. Komponisten machten die evangelische Kirchenmusik in der ganzen Welt berühmt. Hervorzuheben ist Johann Sebastian Bach. Er lebte 1685 bis 1750 und schrieb viele Lieder und Konzerte speziell für die Kirche. Aber auch geachtete Dichter schrieben bekannte Kirchenlieder. Meistens begleitet die Orgel das Singen der Gesangbuchlieder im Gottesdienst.

In vielen Gemeinden gibt es Posaunengruppen. Chöre haben in der evangelischen Kirche große Bedeutung. Oftmals werden neben alten Liedern und Chorälen auch moderne Lieder gesungen, zum Beispiel Gospels oder Gesänge der Gemeinschaft von Taizé.

Durch das gemeinsame Singen und Musizieren wird der Gottesdienst zu einem Erlebnis.

Aus: „Evangelisch - was ist das?“, Christian Butt, ©2011 by Calwer Verlag Stuttgart, www.calwer.com

Kirchenmusik in Zazenhausen
ganz vielfältig, vielgestaltig, vielfarbig
mit Behinderung oder ohne
jede - jeder
…selbstverständlich bist Du uns
Willkommen!

Kinderchor

Liebe Eltern, singt Ihr Kind gern, hat es Freude an Musik? Dann kommen Sie gern und „schnuppern“ mal gemeinsam rein bei einer Kinderchorprobe … !

wöchentlich freitags, außer in den Ferien

Kinder 4-7 Jahre ⇒ freitags 16:45 - 17:15 Uhr
Kinder ab 8 Jahren ⇒ freitags 17:15 - 18:00 Uhr

"JO" Jugendorchester

Wir treffen uns meist montags von 18:00 - 19:00 Uhr, aber nicht unbedingt regelmäßig wegen der Schule. Wenn Du Interesse hast, mit zu spielen, sehr gern ! Melde Dich bitte einfach per mail oder WhatsApp/Telefon im Pfarrbüro oder direkt bei Ann-Kristin Quenzer (e-mail: ). Wir freuen uns auf Dich!

Projektchor

Die nächsten Probentermine: sprechen Sie uns bei Interesse bitte an!

Offenes Singen / Singkreis

Donnerstags von 20 bis 21 Uhr, manchmal gern auch mit gesellig-gemütlichem Ausklang an folgenden Terminen:
05. Dez., 12. Dez., 09. Jan., 06. Feb., 12. März
Samstag 21. März 2020 um 19 Uhr gemeinsam zum Laki-Popchor nach Giebel

Adventssingen

Freitag, den 13. Dezember um 17:15 Uhr
in der Nazariuskirche mit dem Kinderchor für Familien und alle, die mögen

Sonntag: 15. Dezember, 18 Uhr in der Nazariuskirche Adventssingen für die ganze Gemeinde

Wir singen und proben bis auf Weiteres mit allen Ensembles der besseren Akustik wegen in der Sakristei / evtl. in der Kirche, Kirchäckerstrasse 12.

Ev. Kirchengemeinde Zazenhausen
Pfarrerin Stephanie Krause
Pfarrbüro Frau Gitta Völkel
Tel.: 0711 / 84 32 02
E-Mail:

Kirchenmusik
Ann-Kristin Quenzer
Tel. 01522 / 1932292
E-Mail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


 Kindergarten


Evang. - Kath. Kindertagesstätte in der Frundsbergstraße

Es stand für die Zazenhäuser Bürger fest, dass es immer einen Kindergarten unter kirchlicher Leitung in Zazenhausen geben soll. Die Stadt Stuttgart hat der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde die Trägerschaft für den neuen dreigruppigen Kindergarten in der Frundsbergstraße übertragen. Wir sind sehr froh, dass wir unsere seit 1966 bestehende kirchliche Kindergartenarbeit weiterführen können!

Die neue Einrichtung bietet Platz für 60 Kinder in drei Gruppen:

  • Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit (7.30 - 13.30 Uhr) für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • Gruppe mit Ganztagesbetreuung (7.30 - 15.30 Uhr) für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • Gruppe mit Ganztagesbetreuung (7.30 - 15.30 Uhr) für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren

Für Kinder in Ganztagesgruppen gibt es Mittagessen. Auch Kinder, die die Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit besuchen, können am Mittagessen teilnehmen (soweit es die Kapazitäten zulassen).

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihr Kind verbindlich anmelden wollen,
wenden Sie sich bitte an unsere Kindergartenleiterin Frau Klietz-Melcher:
Birgit Klietz-Melcher
Evang.-Kath. Kindertagesstätte
Leiterin: Birgit Klietz-Melcher
Frundsbergstrasse 27
70437 Stuttgart - Zazenhausen (auf Google maps)
Tel.: 0711 / 84 24 67
eMail:

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

 Weitere Informationen
  • Korksammelstellen in Zazenhausen
    Abgabestellen in Zazenhausen für ihre alten Korken:
    1. im Gemeindehaus/Gemeindesaal, Kirchäckerstr. 17
    2. im Kernzeitbetreuungsraum in der Grundschule, Landsknechtstr. 3 (Mehrzweckhalle)

    Vielen Dank allen, die beim Sammeln mitmachen.

  • Grabnutzungsrechte auf dem Friedhof Zazenhausen
    Erdbestattungen im alten Friedhof, weitere Infos vom Bürgerverein Zazenhausen (Stand: 25.04.2005)

 Gottesdienste in der Nazariuskirche Stuttgart - Zazenhausen

Wenn nicht anders angegeben, wird Sonntags um 11.00 Uhr ein Gottesdienst in der Nazariuskirche gehalten.
Ab 10.55 Uhr werden die Glocken zum Gottesdienst läuten und rufen. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst.

  • Sonntag 08.12. 11:00 Uhr Gottesdienst (Kümmel)
    2. Advent
  • Sonntag 15.12. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Rupp)
    3. Advent
  • Sonntag 22.12. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Krause)
    4. Advent
  • Dienstag 24.12. 16:00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel der Kinderkirche (Krause + Kiki-Team)
    Heiligabend / Christvesper 17:30 Uhr Gottesdienst (Krause)
  • Mittwoch 25.12. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Krause)
    1. Weihnachtsfeiertag
  • Donnerstag 26.12. 9:30 Uhr Einladung in die Johanneskirche Zuffenhausen zum Gottesdienst mit Abendmahl
    2. Weihnachtsfeiertag    (Dangelmaier-Vinçon)
  • Sonntag 29.12. 11:00 Uhr Gottesdienst (Dangelmaier-Vinçon)
  • Dienstag 31.12. 18:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Krause)
    Altjahrabend
  • PredigerDienstag 01.01. 11:00 Uhr Einladung in die Michaelskirche Neuwirtshaus zum Gottesdienst mit Abendmahl
    Neujahr
  • Sonntag 05.01. 11:00 Uhr Gottesdienst (Krause)
  • Montag 06.01. 11:00 Uhr Einladung in die Pauluskirche Zuffenhausen zum Gottesdienst
    Epiphanias
  • Sonntag 12.01. 11:00 Uhr Gottesdienst (Rupp)
  • Sonntag 19.01. 11:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Krause)
  • Sonntag 26.01. 11:00 Uhr Gottesdienst (Rupp)
  • Sonntag 02.02. 11:00 Uhr Gottesdienst (Krause)
  • Sonntag 09.02. 11:00 Uhr Gottesdienst (Kümmel)
  • Sonntag 16.02. 11:00 Uhr Gottesdienst (Schindler)
  • Sonntag 23.02. 11:00 Uhr Gottesdienst (Krause)

 

 Gruppen der Kirchengemeinde auf einen Blick
  • Frauengruppe am Abend
    Treffpunkt: 19.30 Uhr im Gemeindesaal oder siehe Schaukasten.
    Am Donnerstag 19.12.2019, 19:30 Uhr treffen wir uns zum gemütlichen Adventsabend und Jahresausklang im Gemeindesaal. Herzliche Einladung!
    Neue Gesichter sind herzlich willkommen!
    Kontakt: Frau Nieß (Tel.: 0711 / 84 64 36)

    Auch 2020 wird es Besichtigungen, Theaterbesuche oder Spieleabende mit gemütlichem Beisammensein geben.

  • „Gottesdienst für kleine Leute“
    Sonntags 09:00 Uhr im Gemeindesaal, Termine nach Bekanntgabe.
    Zu den Kinderkirch-Terminen ...
    Kontakt: Pfarrerin Stephanie Krause (Tel: 0711 / 84 32 02)
    Für alle Kinder ab dem Kindergartenalter
    Treffpunkt: Nazariuskirche

  • Krabbelgruppe
    Für Eltern mit Kindern ab 6 Monate,
    Jeden Donnerstag 9.30 - 10.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: über das Pfarrbüro (Tel.: 0711 / 84 32 02 )

  • Bastelgruppe
    Für Kinder im Grundschulalter
    14-tägig donnerstags, 15.30 - 17.00 Uhr im Gemeindesaal
    Kontakt: Christine Walter (Tel.: 0711 / 840 21 86)

  • Kirchenmusik
    Kontakt: Ann-Kristin Quenzer (Tel.: 0711 / 248 22 81)
      Kinderchor
    Wöchentlich freitags (außer in den Ferien)
    Kinder 4-7 Jahre, 16:45 - 17:15 Uhr
    Kinder + Jugendliche ab 8 Jahren, 17:15 - 18:00 Uhr
      Jugendorchester
    Montags nach Absprache (außer in den Ferien) 18.30 - 19.30 Uhr
      Offenes Singen / Singkreis
    1x im Monat donnerstags nach Absprache / siehe Schaukasten

  • Lauftreff
    Donnerstags für alle, Treffpunkt: 19.30 Uhr am Vereinsheim TVZ, Vogteiweg 9.
    Kontakt: Jürgen Dollmann (Tel.: 0711 / 849 21 01)

  • Gemeindecafe
    Jeden 1. Samstag im Monat für alle von 14.30 - 16.30 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Karin Günther (Tel.: 0711 / 84 91 616)
    Termine: ... Termine 2020 folgen!
    Bitte Plakate, Aushänge im Schaukasten und Terminkalender beachten!

  • Konfirmandenunterricht
    Mittwochs 15.30 - 17.00 Uhr im Gemeindesaal.
    Kontakt: Pfarrerin Stephanie Krause (Tel.: 0711 / 84 32 02)

 Kontakt - Adressen

Evangelisches Pfarramt (50%-Stelle)
Pfarrerin Stephanie Krause
Richbodstr. 18
Tel.: 0711 / 84 32 02
Fax: 0711 / 380 60 72
e-mail:
www.zazenhausen.de/Kirchengemeinde/

Kirchengemeinderat
1. Vorsitzende
Karin Nieß
Richbodstr. 8
Tel.: 0711 / 84 64 36
  Nazariuskirche und Friedhof Zazenhausen
Kirchäckerstraße 12
70437 Stuttgart - Zazenhausen (auf Google maps)
Organistin
Ann-Kristin Quenzer
Tel.: 0711 / 248 22 81
  Kirchenpflege
Matthias Essig
Ilsfelder Straße 10
70435 Stuttgart-Zuffenhausen
Tel.: 0711 / 41 45 00 - 0
e-Mail:

Mesnerin
Gabriele Kull
Blankensteinstr. 131A
Tel.: 0711 / 84 04 66
Mobil: 01575 / 59 21 835
  Evang.-Kath. Kindertagesstätte
Leiterin: Birgit Klietz-Melcher
Frundsbergstrasse 27
Tel.: 0711 / 84 24 67
eMail:

Evang. Krankenpflegeverein
Pfarrerin Stephanie Krause
Richbodstr. 18
Tel.: 0711 / 84 32 02
  Diakoniestation Zuffenhausen
Kranken- und Altenpflege
Ilsfelder Str. 10
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr
Tel.: 0711 / 23 05 015-0
eMail:

Ambulante Hospizgruppe Zuffenhausen
Besigheimerstr. 19
70435 Stuttgart
Sprechzeiten: Mi. 10.00 - 11.30 Uhr
Tel.: 0711 / 98 79 38 38
Mobil: 0173 / 84 88 410
  Kreisdiakoniestelle Stuttgart
Sozialer Beratungsdienst Zuffenhausen
Ilsfelder Str. 10
70435 Stuttgart
Sprechzeiten: Di. 14.00 -17.00 Uhr und Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 0711 / 87 20 06
zuffenhausen.diakoniestation.de

Blaues-Kreuz-Gruppe
Stuttgart Freiberg, Michaelshaus
Mathias Kahl
Freitags 19.00 – 20.30 Uhr
  Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 Öffnungszeiten im Pfarramt
  Wir sind zu folgenden Zeiten erreichbar:  
 

Gemeindebüro Zazenhausen
Pfarramtssekretärin Gitta Völkel
Richbodstr. 18
Tel. 0711 / 84 32 02
Fax: 0711 / 380 60 72
e-mail:

Gitta Völkel Dienstag 8.00 - 10.00 Uhr
Freitag 8.00 - 10.30 Uhr

 

oder Gemeindebüro Dekanat Zuffenhausen
Ilsfelder Str. 10
Tel. 0711 / 41 45 00 40
Fax: 0711 / 41 45 00 49
e-mail:

Montag - Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr
Dienstag + Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 9.00 - 11.00 Uhr
  Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
  Pfarrerin Stephanie Krause: „In eigener Sache“
  Liebe Zazenhäuser*innen,

die Pfarrstelle für die Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen ist auf 50% begrenzt.
Dies ist von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg so festgelegt. Wer in Zazenhausen
Pfarrer oder Pfarrerin sein möchte, erhält hierfür einen auf die Hälfte reduzierten Dienstauftrag.

Darum ist es mir möglich, für die kommenden Monate mit 25%, die mir von der Landeskirche zusätzlich zugeteilt wurden, in der Evang. Kirchengemeinde Zuffenhausen auszuhelfen.

Pfarrerin Römer hat nach Ludwigsburg gewechselt. Ihre Stelle konnte nicht nachbesetzt werden. So vertrete ich mit wenigstens 25% gerne in Zuffenhausen. Für die Kirchengemeinde Zazenhausen bedeutet dies keine Veränderung – außer dass wir uns in Zukunft außer in Zazenhausen vielleicht auch einmal in Zuffenhausen begegnen werden?

Ihre Pfarrerin Stephanie Krause
 Kirchengemeinderat

 

Kirchengemeinderat (KGR) - Stand: Dezember 2018
Mitglieder des Kirchengemeinderats sind:
Karin Nieß (1. Vorsitzende), Tatjana Dollmann, Stefan Lang, Rose Traut, Ann-Kristin Quenzer, Pfarrerin Stephanie Krause

  • Sitzungen des Kirchengemeinderats
    Der Kirchengemeinderat tagt am 03.12.2019
    Die Sitzungen sind öffentlich und beginnen um 19.30 Uhr im Gemeindesaal, Kirchäckerstr. 17.

 Nazariuskirche
 Geschichte unserer Kirchengemeinde
 Links
 Anfahrtskarte Nazariuskirche

Größere Kartenansicht
 Impressum , "BLICK"

"BLICK" hier als PDF-Datei herunterladen!Das aktuelle Infoheft "BLICK" ( PDF-Datei) hier herunterladen >>>
Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader,
z.B. das kostenlose Programm Adobe Reader.

Herausgeber: Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen,
Richbodstr. 18, 70437 Stuttgart
Redaktionsteam:
Stephanie Krause, Karin Nieß, Rose Traut, Uwe Offterdinger 
Layout und Gestaltung: Uwe Offterdinger

 Impressum

Gesetzliche Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Evangelische Kirchengemeinde Zazenhausen

Vertreten durch:
Frau Karin Nieß (1. Vorsitzende Kirchengemeinderat)
Richbodstr. 8
70437 Stuttgart

Kontakt:
Tel. +49 711 84 64 36
E-Mail: karin.niess (at) t-online.de *
Internet: www.zazenhausen.de/kirchengemeinde/index.htm
* Die eMail-Adresse bildet sich korrekterweise immer: @ statt (at)

Die persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.
Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Alle auf unseren Seiten aufgeführte Links werden nur als Information zur Verfügung gestellt. Die Inhalte der Sites, auf die verwiesen wird, können sich ständig ändern. Falls ein Link nicht mehr funktionieren sollte bzw. der Inhalt gegen geltendes deutsches Recht verstößt, erbitten wir ein Mail an webmaster (at) zazenhausen.de* zu schicken.
Die Aufnahme eines Links bedeutet dennoch keinesfalls, dass sich der Webmaster als Vertreter des Gesangvereins Frohsinn Zazenhausen e.V. mit dem Inhalt der Seiten, auf die der Link verweist, identifiziert. Der Webmaster übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte fremder Seiten, sondern distanziert sich grundsätzlich vom Inhalt der aufgeführten Quellen.

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hier bitte zum Lesen der Datenschutzerklärung klicken.

    Aktualisieren Drucken Hoch